< Juni 2018 Juli 2018  
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

SPD will Schulen zukunftsfähig halten

von: Ratsfraktion

Neue Anforderungen und Herausforderungen (wie z. B. Demografische Entwicklung, Wiedereinführung G9, Inklusion, Digitale Schule, Integration oder Offene Ganztagsschule) stehen für unsere Schulen an. Deswegen wird voraussichtlich im nächsten Frühjahr ein neuer Schulentwicklungsplan vorliegen. Dieser soll dann aufzeigen, an welchen Schulen etwaige Aus- oder Neubauten anstehen. Die SPD möchte, dass...

Weiterlesen …

Alles Käse mit der GroKo?

von: OV Heidenoldendorf-Hiddesen

Detmold-Heidenoldendorf. Wenige Tage nach der Bekanntgabe des SPD-Mitgliedervotums war Dr. Wiebke Esdar, Mitglied des Bundestages und Mitglied im Bundesvorstand der SPD zu Gast in Heidenoldendorf. Unter dem Motto „Alles Käse mit der Groko?“ diskutierten der Ortsverein Heidenoldendorf-Hiddesen und der SPD-Stadtverband Detmold im Dorfgemeinschaftshaus über die Perspektiven für Deutschland und die Erneuerung der SPD in der Regierungsverantwortung.

Weiterlesen …

10 Punkte für ein familienfreundliches Detmold

von: Ratsfraktion

Ein afrikanisches Sprichwort besagt, dass es ein ganzes Dorf, braucht um ein Kind zu erziehen. In Detmold ist es sogar eine ganze Stadt.

Damit Familienfreundlichkeit kein reines Schlagwort bleibt, ist tatkräftige politische Arbeit nötig. Dies drückt sich in vielen großen und kleinen Projekten aus, welche die SPD in Detmold vorangebracht hat. Die folgenden 10 Punkte bieten einige Beispiele:

Weiterlesen …

Maelzer bestätigt, Tiemann verabschiedet

von: OV Heidenoldendorf-Hiddesen

Detmold-Heidenoldendorf. Die Wahl eines neuen Vorstandes stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der SPD Heidenoldendorf-Hiddesen. Dr. Dennis Maelzer steht seit 13 Jahren an der Spitze des Ortsvereins. Dies soll auch in den nächsten zwei Jahren der Fall sein. Die Genossen bestätigten Maelzer einstimmig. Auf anderen Positionen gab es jedoch Veränderungen.

Weiterlesen …