< Juli 2019 August 2019  
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 

Programm für den Sport in Detmold

von: Ratsfraktion

Detmold ist eine Stadt, in der der Sport eine hohe Bedeutung hat. Nahezu 70 Vereine bieten die unterschiedlichsten Sportangebote an. Allein 19 Sportplätze, vier Sporthallen und 21 Turnhallen befinden sich in städtischer Verantwortung. Hinzu kommen noch zahlreiche Sportstätten, die von anderen Trägern oder in der Verantwortung von Vereinen und Initiativen betrieben werden.

Weiterlesen …

Gemeinsam kriegen wir alles gebacken

von: Stadtverband

Zukunft gestalten - das geht nur gemeinsam. Seit Juli 2010 wird Nordrhein-Westfalen wieder sozialdemokratisch regiert. Mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft an der Spitze will die SPD ein gerechteres NRW schaffen. Diese neue Politik ist gut für Detmold und der SPD-Stadtverband will die neuen Möglichkeiten nutzen, das beste für die Bürgerinnen und Bürgerinnen zu erreichen, damit Wünsche nicht nur an Weihnachten erfüllt werden.

Weiterlesen …

Jubilarehrung der SPD

von: OV Heidenoldendorf-Hiddesen

65 Jahre gehört Werner Siesenop den Sozialdemokraten an. In einer gemeinsamen Versammlung der Hiddeser und der Heidenoldendorfer Genossen im „Hiddeser Hof“ wurde das SPD-Urgestein jetzt geehrt. In einem festlichen Rahmen dankten die Ortsvereine insgesamt acht Jubilaren für ihre langjährige Treue.

Weiterlesen …

Wissenschaftsministerin Svenja Schulze besucht Detmold

von: Celina Lamm

Wissenschaftsministerin Svenja Schulze (SPD) unterstützt die Einrichtung eines Fraunhofer-Anwendungszentrums an der Hochschule OWL am Standort Lemgo. Dies erklärte die Ministerin bei einer Diskussionsveranstaltung mit Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft in Detmold. Veranstalter war die Friedrich-Ebert-Stiftung in der Detmolder „Schlosswache“.

Weiterlesen …

SPD für Ersatzbau an der Realschule

von: Ratsfraktion

Die SPD begrüßt den Beschluss des Stadtrates, jetzt ein Architekturbüro mit dem Ersatzbau für die Heinrich-Drake-Realschule zu beauftragen. Bereits seit eineinhalb Jahren muss ein Teil des Unterrichts wegen einer misslungenen Schadstoffsanierung in Containern stattfinden. Eine weitere Verzögerung sei weder den Kindern noch den Eltern und der Schule zuzumuten gewesen, meint SPD-Ratsfraktionschef Harald Matz.

Weiterlesen …

Detmolder SPD für Beitragsfreiheit von Geschwisterkindern

von: Ratsfraktion

Geschwisterkinder sollen auch in Zukunft keine Beiträge für den Kindergarten zahlen müssen. Die SPD-Ratsfraktion Detmold hat sich in ihrer jüngsten Sitzung grundsätzlich dafür ausgesprochen, die so genannte Geschwisterkindregelung auch in Verbindung mit dem beitragsfreien letzten Kita-Jahr anzuwenden. Voraussetzung sei, dass die Kompensationszahlungen des Landes auskömmlich seien. Der Beschluss fiel laut dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Harald Matz einstimmig.

Weiterlesen …