< Juni 2018 Juli 2018  
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Kultur lebt durch ihre Vielfalt

von: Stadtverband

„Kultur ist ein wichtiger Schlüssel für gesellschaftlichen Zusammenhalt. Sie ist vielseitig und vielfältig.“ Darin waren sich alle Diskutanten der Veranstaltung „Kulturpolitik für eine lebendige Demokratie und Zusammenhalt“ einig. Zu der Veranstaltung aus der Reihe „Fraktion vor Ort“ hatten die SPD-Bundestagsabgeordnete für Lippe und Höxter, Petra Rode-Bosse, und ihr Paderborner Kollege Burkhard Blienert in den Festsaal der Detmolder Stadthalle geladen.

Weiterlesen …

SPD für 15-Minuten-Takt

von: Ratsfraktion

Die SPD-Ratsfraktion Detmold fordert die Beibehaltung des 15-Minuten-Takts auf der Linie 701. Die SPD findet, dass der Stadtbusverkehr in Detmold gut aufgestellt und vertaktet ist. Die SPD-Ratsfraktion Detmold hat sich deshalb für die Beibehaltung des 15-Minuten-Takts auf der Linie 701 ausgesprochen. Damit tritt sie Forderungen nach einer Verlängerung der Taktzeit auf 20 Minuten entgegen, die jüngst Thema im Aufsichtsrat „DetCon“ der Stadt Detmold waren.

Weiterlesen …

SPD Ortsverein Detmold-Kernstadt lädt zum Gesprächsabend mit Bundestagsabgeordneter

von: OV Detmold

Detmold. Zu einem gemütlichen Gesprächsabend, in lockerer Runde lädt der SPD-Ortsverein Detmold-Kernstadt, interessierte Bürgerinnen und Bürger. Gast des Abends ist die SPD Bundestagsabgeordnete Petra Rode-Bosse. Rode-Bosse gehört seit Oktober 2015 dem Bundestag an. Dort vertritt sie die Interessen der Detmolderinnen und Detmolder, unter anderem in den Ausschüssen für Recht, Gesundheit und Pflege.

Weiterlesen …

Zuschuss von der SPD

von: OV Heidenoldendorf-Hiddesen

Über eine Zuwendung von 200 Euro durfte sich jetzt die Jugendturngruppe des TV „Frisch Auf“ Heidenoldendorf freuen. Es handelt sich um den aufgerundeten Erlös aus dem Kegelturnier, dass die Sozialdemokraten in jedem Jahr mit den örtlichen Vereinen in Heidenoldendorf durchführen. Das Geld soll als Zuschuss für die neue blaue Sportbekleidung dienen, mit der die Turnerinnen des Vereins bei Wettbewerbeneinheitlich auftreten wollen.

Weiterlesen …