Sozialdemokraten grillen am Hiddeser Berg

von Team DM

Beim Roten Grill am Hiddeser Berg ging es nicht nur um die Wurst. Die Veranstalter, SPD-Landtagsmitglied Dennis Maelzer, Ratsfrau Corinna Peter-Werner und sachkundige Bürgerin Aida Amiryan-Stein wollten wissen: Was ist schön an dem Wohngebiet und was soll besser werden? Als positiv werteten die Besucher die zentrale Lage, nahe Einkaufsmöglichkeiten, gute Busanbindungen und engagierte Kitas. Kritisch wurden unter anderem illegale Müllablagerungen gesehen. Verbesserungsvorschläge gab es auch für die örtlichen Spielplätze. Die Ideen wurden an einer Pinnwand gesammelt und sollen jetzt ausgewertet werden.

Zurück