SPD-Ratsfraktion besucht Rolfschen Hof

von Ratsfraktion

Mitglieder der SPD-Ratsfraktion informierten sich über die Arbeit der Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof in Berlebeck. Bernd Milde und Susanne Haferbeck berichteten über die Umweltbildungsarbeit und erläuterten bei einem Rundgang über das Gelände die Besonderheiten des Rolfschen Hofs. Fraktionsvorsitzender Harald Matz lobte das Programm, insbesondere die Angebote für Schulen und Kitas. Hier werde anschaulich und naturnah umweltbezogene Bildung vermittelt; das sei auch im Hinblick auf die Beteiligung von Detmold am Projekt „Global nachhaltige Kommune“ ein wichtiger Baustein, so Matz.

Zurück