SPD Ortsverein Detmold feiert Jubiläum

von OV Detmold

Der SPD-Ortsverein Detmold feierte in einer Veranstaltung im kleinen Festsaal der Stadthalle am 11.01.2020 das 125-jährige Jubiläum der Gründung eines sozialdemokratischen Arbeiter-Bildungsvereins in Detmold.

Als Festredner konnte er hierzu den ehemaligen Generalsekretär und Vorsitzenden der SPD in Nordrhein-Westfalen Herrn Michael Groschek begrüßen.

In seiner Eröffnungsrede erinnerte der stellvertrende Vorsitzende Stefan Arens an die Geschichte der Sozialdemokratie in Detmold, insbesondere auch an die Gründungsjahre, die Zerschlagung der SPD zu Beginn des Dritten Reiches und das Schicksal von Felix Fechenbach, dem jüdischen Journalisten und Mitglied des Ortsvereins, der im Frühjahr 1933 inhaftiert und gefoltert sowie im August 1933 schließlich ermordet wurde. Er erwähnte Persönlichkeiten der SPD wie zum Beispiel Heinrich Drake, ehemaliger Landespräsident des Freistaates Lippe, und ehemalige Bürgermeister der Stadt wie Walter Bröker, Friedrich Vogt und Friedrich Brakemeier, die die Geschichte der Stadt entscheidend mitgeprägt haben.

Nach einem Grußwort des Landrates Dr. Axel Lehmann, in dem er den Blick in die Zukunft richtete, betonte Michael Groschek in seiner Festrede, dass Politk nur glaubwürdig sein kann, wenn die Menschen dahinter glaubwürdig und authentisch seien. Reden und Handeln müssten übereinstimmen. Dazu gehöre auch, dass man innerparteilich solidarischer und fairer miteinander umgehen müsse. Nur dann könne man als SPD langfristig wieder Vertrauen gewinnen.

Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung durch die Detmolder Musiker Michael Motzek und Carsten Hormes, die durch Ihre politischen Lieder das Publikum zum Nachdenken brachten und die Veranstaltung gelungen abrundeten.

Dr. Axel Lehmann (Landrat des Kreises Lippe), Dr. Dennis Maelzer (Landtagsabgeordneter von Detmold), Christ-Dore Richter (1.stellv. Bürgermeisterin von Detmold), Michael Groschek (ehem. Vorsitzender der SPD Nordrhein-Westfalen 2017-2018), Stefan Arens (stellv. Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Detmold im Hintergrund), Sonja Wardecki (1.Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Detmold) und Frank Hilker (Stadtkämmerer und Bürgermeisterkandidat der SPD-Detmold).

Zurück