Von

Goldene Nadeln und grüner Kohl

Lehmann ehrt Jubilare der SPD Heidenoldendorf-Hiddesen

Detmold-Heidenoldendorf. Im Rahmen eines Grünkohlessens hat die SPD Heidenoldendorf-Hiddesen langjährige Mitglieder geehrt. Der Saal der ehemaligen Gaststätte „Obernkrug“ in Heidenoldendorf war gut gefüllt als Landrat Dr. Axel Lehmann gleich sieben Mitglieder für 50-jährige Parteizugehörigkeit auszeichnen konnte.

Von

Fördergelder des Bundes sichern Beratung behinderter Menschen in Lippe

Der lippische SPD-Bundestagsabgeordnete Jürgen Berghahn unterstützt den Verein „Beratung und Selbst-Hilfe Lippe“ und informiert sich über dessen Arbeit

Detmold. Unterstützung bei Behördengängen, beim Beantragen eines Schwerbehindertenausweises oder generelle Hilfestellung: All das bietet der Verein „Beratung und Selbst-Hilfe Lippe“. Finanziert wird dessen wichtige Arbeit unter anderem mit Geldern des Bundes. Jüngst ist in der Beratungsstelle ein Förderbescheid des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales in Höhe von rund 204.500 Euro für das Jahr 2023 eingetroffen. Da die Unterstützung sieben Jahre lang läuft, wurden dem Verein rund 1,45 Millionen Euro bewilligt. Bei einem Treffen gratulierte der lippische SPD-Bundestagsabgeordnete Jürgen Berghahn dazu und informierte sich gleichzeitig über das Engagement des Vereins.

Von

„Fritz-Walter-Wetter“ bei SPD-Turnier in Detmold

Teams wetteifern um Fußball-Karten

Detmold-Heidenoldendorf. Zunächst war der Himmel nur grau, doch nach kurzer Zeit setzte richtiges „Fritz-Walter-Wetter“ ein. Es regnete zeitweise in Strömen, doch davon ließen sich die Fußballer bei der „Streetsoccer-Challenge“ von SPD Ortsverein Heidenoldendorf-Hiddesen, Jusos und Falken nicht abhalten. Dem Wetter trotzten immerhin fünf Teams und wetteiferten um Ticktes für ein Profifußballspiel.

Von

Steigende Energiekosten: Viele suchen Rat bei der Verbraucherzentrale

Kreis Lippe. Ärger mit Inkassounternehmen, fragwürdige Handyverträge, dubiose Haustür- und Telefongeschäfte oder Tipps und Tricks fürs Energiesparen: Bei diesen und vielen weiteren Themen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verbraucherzentrale Detmold den Bürgerinnen und Bürgern mit Rat und Tat zur Seite, informieren, beraten und suchen gemeinsam mit ihnen nach Lösungen. Über das umfangreiche Portfolio der Verbraucherzentrale und deren wichtige Arbeit hat sich jetzt der Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer informiert – und war beeindruckt.

Von

Lockere Talkrunde mit Kevin Kühnert in Detmold

Detmold. „Willkommen in Detmold“, sagt Dennis Maelzer mit einem Lächeln auf den Lippen zu Kevin Kühnert und streckt dem Generalsekretär der SPD zur Begrüßung die Hand entgegen. „Danke für die Einladung“, erwidert der sympathische Spitzenpolitiker aus Berlin und schüttelt Maelzer kräftig die Hand, ehe der Wahlkampfauftritt in der Detmolder Innenstadt beginnt.